Sie sind hier: Berichte » 

Wasserretter und Sanitäter beim 7. Helene Beach Festival

Rund 25.000 Menschen haben von Donnerstag, 27.07.2017 bis Sonntag 30.07.2017 am Helene See bei Frankfurt Oder gefeiert, ganz nach dem Motto "Mit Musik, gemeinsam für die Schwächsten gegen Mobbing, Gewalt, Drogen und Vorurteile.".

Unzählige Kreisverbände und Ortsgruppen aus Berlin und Brandenburg übernahmen dabei die sanitäts- und wasserrettungsdienstliche Absicherung im und Rund um das Festivalgelände. Hierbei waren 4 ehrenamtliche Helfer aus unserem Kreisverband vor Ort und waren hierbei als Sanitäter und Wasserretter tätig. Circa 600 Hilfeleistungen mit 45 Transporten in ein nächstgelegenes Krankenhaus wurden über die gesamte Festivalzeit abgearbeitet. Insgesamt war die Stimmung während des gesamten Festivals sehr friedlich und wurde von sehr viel guter Laune getragen.

Wir freuen uns auf den nächsten Einsatz mit den Kräften aus DRK Kreisverband Märkisch Oder Havel Spree e.V. und dem DRK-Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V. unter dem Motto: "Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit".

3. August 2017 10:15 Uhr. Alter: 15 Tage

zum Seitenanfang