Sie sind hier: Berichte » 

Wasserwacht und Bereitschaft beim 40. Mühlenkiezfest

14.07.2017 – Das kommunale Wohnungsunternehmen Gewobag und der Mühlenkiezverbund feiern das 40-jährige Bestehen des Mühlenkiezes im Berliner Prenzlauer Berg.

Die 13 Ehrenamtler der Bereitschaft und der Wasserwacht unseres Kreisverbandes, einschließlich dreier Juniorwasserwächtler*innen, machten sich am frühen Freitagnachmittag auf den Weg in den Osten des Stadtteils Prenzlauer Berg, um sich beim 40. Mühlenkiezfest den zahlreichen Besuchern des Festes zu präsentieren.

Ausgestattet mit einem Pavillon, unserem RTW, dem Boot der Wasserwacht sowie vielen kleinen Geschenken und gegen eine kleine Spende zu erwerbenden Werbeartikeln, informierten unsere großen und kleinen Helfer*innen über die Arbeit des Roten Kreuzes und die Arbeit unserer Wasserwacht und Bereitschaft im Besonderen. Dabei konnten sich die Standbesucher das Boot der Wasserwacht und auch den RTW einmal ganz genau aus der Nähe erklären lassen, bei einem Memory-Quiz die wichtigsten Baderegeln spielerisch verinnerlichen, sich kleine Seepferdchen auf den Arm oder die Wange malen lassen, die Erste-Hilfe-Kenntnisse bei einem kleinen Reanimations-Training auffrischen oder auch einfach "nur" mit unseren Helfer*innen ins Gespräch kommen.

Nach einem sehr gelungenen Nachmittag packten unsere Ehrenamtler dann gegen 18.30 Uhr allmählich alles wieder zusammen und fuhren zurück in die Bereitschaft, wo der Abend mit einem gemütlichen Beisammensein beim Grillen seinen Ausklang fand.

17. Juli 2017 10:23 Uhr. Alter: 12Minuten

zum Seitenanfang